Rückblick

Der Krippenverein Regensburg zeigte, wie alle 5 Jahre, eine große Krippenausstellung im Historischen Museum der Stadt Regensburg.

Krippenausstellung 2014/2015

Der 1922 gegründete Verein zeichnet sich durch facettenreiche Krippendarstellungen aus, die sowohl heimatliche als auch orientalische Bauweisen abdecken.

Großer Beliebtheit erfreuen sich seit jeher die „Regensburg Stadtmotive“, die den Figuren

Unterkunft in einem Regensburger Szenarium bieten.

Die Motive beschränken sich nicht nur auf klassische Geburtsdarstellungen, sie decken neben

dem weihnachtlichen Festkreis auch Themen aus dem Alten und Neuen Testament ab.

Neben „traditionellen“ Hauskrippen werden jedoch auch moderne Darstellungen zu sehen sein, die im Gegensatz zu den klassischen Krippen nicht nur das Gemüt ansprechen, sondern den Betrachter durch Abstraktion und Aktualität zum Nachdenken anregen wollen.

So kann der Krippenverein Regensburg auch dieses Mal auf eine sehr erfolgreiche Ausstellung zurückblicken.

 

Copyright © All Rights Reserved.